Bilder vom Molasses/Thalia Zedek Abend, diesmal auf Schorles Wunsch anders dargeboten - klickt auf die thumbnails. Der Abend selbst begann sehr entspannt mit einer Musik ohne Spannungsbogen bei Molasses, dann überzeugte Thalia im Duett mit dem Geiger eines ums andere Mal mit schwermütigen Balladen, zwischendurch noisige Schmankerln, die zahlreichen Rock:Senioren im Publikum erklatschten sich 2 Zugabenblöcke, das war dann dem dies hier niederschreibenden ein Quentchen zu lang und rutschte ins folkloristische; trotzdem war Thalia so reduziert wie diesmal noch besser als beim ersten Konzert, traurig, stoisch & konsequent ging sie ihren Weg, Bravo. SMX.