Freitag, 9. September 2022, 20.30 Uhr; club w71, Weikersheim
Konzert: The Selva (Portugal)
Ricardo Jacinto (Cello) / Gonçalo Almeida (Kontrabass) / Nuno Morão (Schlagzeug)

vorstand22 Dieses Trio aus Portugal besticht nicht nur durch die ungewöhnliche Besetzung mit Cello, Kontrabass und Schlagzeug, sondern auch durch eine Musik, die sich in keine der gängigen Schubladen stecken lässt. Die drei Musiker der portugiesischen Improvisationsmusik-Szene verknüpfen in ihrer Musik viele Einflüsse zu etwas ganz Eigenem. Die Kombination von Avantgarde, Renaissancemusik, volltönenden, tiefen Streicherklängen, elektronischen Soundbearbeitungen und treibenden, Afrika-inspirierten Rhythmen machen The Selva zu etwas ganz Besonderem. Die drei Musiker nehmen uns mit auf einen Trip. Das erinnert manche an die meditative Wirkung von The Necks, oder an die trancigen Rhythmen eines Jaki Liebezeit (The Can). Wie diese lassen The Selva durch Wiederholungen einen starken Sog entstehen. Der Sound ist anders, so noch nicht gehört. Und die Musik: einfach sehr schön!
Wir wünschen The Selva (und uns!) viele Besucher. Die Gruppe ist allemal eine Entdeckung wert!

Eintritt: 17 €; für Mitglieder, Schüler, Studenten: 12 €
(NB)