Mittwoch, 24. Juli 2019, club w71, Weikersheim 20:00 Uhr
Konzert mit Dikeman-Parker-Drake (USA)
John Dikeman – Saxophone
William Parker – Kontrabass
Hamid Drake – Schlagzeug

William Parker und Hamid Drake gelten als zwei absolute Schwergewichte der afro-amerikanischen Musik, beide spielen seit den 70er-Jahren als treibende Rhythm Section miteinander, drücken als solche wie auch als Solisten zahllosen Ensembles ihren unverkennbaren Stempel auf (u.a. Brötzmanns Die Like a Dog). Beide waren schon mehrmals im club w71, hier aber noch nie gemeinsam zu hören.

Seit einigen Jahren spielen sie im Trio mit dem in Amsterdam lebenden US-amerikanischen Saxophonisten John Dikeman mit, einen der aufstrebenden jungen Wilden, der sich kompetent wie auch erfrischend ungeniert mit den Größen der Welt misst, u.a. tritt er immer wieder mit Joe McPhee auf. Über das Trio meint John selbst: „William and Hamid have played so much together, it’s hard to think of a better rhythm section in any genre, anywhere… I feel extremely honored (and terrified!) to bring this trio together.“ Und wir fühlen uns geehrt, dieses starke Trio im club w71 präsentieren zu dürfen. Die Drei sind auf dem Weg zum äußerst empfehlenswertem Jazzfestival Konfrontationen in Nickelsdorf, deshalb der Termin unter der Woche. Das sollte aber keine Ausrede sein, wenn es darum geht, so großartige „great black music“ von heute erleben zu dürfen!!

Eintritt: 18 € / Mitglieder: 15 €