Freitag, 4. Mai 2018 ab 21:00 Uhr im Club W71, Weikersheim
Konzert mit Dusty Santamaria + Moira Ichiban (USA)

Erinnert ihr euch noch an diesen wunderbaren Sonntagnachmittag vor zwei oder drei Jahren mit Travis Champ und Longriver und noch einem verrückten, jungen Barden aus den vereinigten Staaten von Amerika. Damals waren alle Anwesenden verzaubert von der naiven, gleichzeitig grundgescheiten Kraft der jungen Country Musiker. Gerade die gerade Einfachheit war begeisternd, so wie John Ford Western oder besser gesagt hatten die Storys, die die Songs ausbreiteten ein starkes Wissen über das Leben an sich.

Dusty Santamaria + Moira Ichiban kommen auf Empfehlung von Champ und Longriver, sie sind aus Portland in Oregon, wo viele unserer Gastmusiker herkommen. Ihre Musik hat einen sanften Drive, aber das sind wir ja mittlerweile gewöhnt von der jüngeren Generation, die braucht ihr Wut nicht mehr herausschreien, die jungen Menschen verpuppen all ihre Ängste, Frustrationen, Hoffnungen und, ja , Liebe in weiche Wohlfühlklänge. Das macht den Inhalt nicht weniger potent als den in einem Punksong, es macht diese Neo Folklore eher zu einer Art von Zeitbombe. Wunderschöne Gitarrentöne formen sich mit lullenden Melodien zu einem schleppenden Kanon der die Langsamkeit genauso feiert wie die zerinnenden Moment.

Dusty spielt die Gitarre und singt, Moira schlägt das Schlagzeug, alles ist DIY pur, eine Freude zum Hören und Sehen. SMX.

http://artistecard.com/SantamariaIchiban
https://dustyandmoira.bandcamp.com/