Freitag, 12. Mai 2017, 20.30 Uhr, club w71, Weikersheim
Tobias Delius – Christian Lillinger Duo

Tobias Delius hat auf seinem Tenorsax einen großen, warmen Ton; er hat alles drauf, vom Flüstern bis zum Schrei, von unaufgeregt swingenden Erzählungen zum großen Drama. Nur wenige haben so in der Jazzgeschichte gewühlt wie er. So nuancenreich wie sein Spiel, so kurzweilig und hinreißend ist es ihm zuzuhören. Zweimal hat er das bei uns schon gezeigt, beides waren wunderbare Konzerte.

Seit einigen Jahren spielt Tobias Delius regelmäßig mit Christian Lillinger, einem noch jungem Schlagzeuger (1984 geboren), im Duo. Der Schüler von Baby Sommer steht schon lang auf unserer Liste. Kaum hatten wir das Konzert ausgemacht, bekommen wir die Nachricht, dass Christian Lillinger den SWR Jazzpreis 2017 bekommt!

Die Jury dazu: "Christian Lillinger ist eine Ausnahmeerscheinung des deutschen Jazz. Couragiert und ideenreich sucht er beständig nach Erweiterungen seines Ausdrucksspektrums – und steht ein für das Nonkonformistische der Kunstform Jazz. Lillingers furioses Schlagzeugspiel ist ebenso klangbewusst wie virtuos und darüber hinaus stilistisch ausgesprochen vielgestaltig."
Freuen wir uns also auf ein großartiges Sax-Schlagzeug-Duo im club w71!